FREE SHIPPING: Orders over 100 Euro!

10 einfache Möglichkeiten ein farbenfrohes Kinderzimmer zu gestalten

10 einfache Möglichkeiten ein farbenfrohes Kinderzimmer zu gestalten

Der Frühling ist da und wir alle wollen unser Zuhause auf Vordermann bringen. Ob wir nun putzen oder renovieren, jetzt ist endlich die richtige Zeit, um sich auf die wohlverdienten sonnigen Tage vorzubereiten.

Wenn es um das Kinderzimmer geht, ist eine der einfachsten Möglichkeiten, es zu verschönern, farbenfrohe Elemente in die Einrichtung zu integrieren. Hier sind einige Ideen, die uns wirklich inspiriert haben - und wir hoffen, dass es dir genauso gehen wird!

Farbenfrohes Kinderzimmer mit Galeriewand

Foto: Studio DIY

10 Ideen für ein farbenfrohes Kinderzimmer

Wenn du in einer Mietwohnung lebst oder keine Lust hast, mit Farbe herumzuexperimentieren, mach dir keine Sorgen. Wir haben zehn einfache (und erschwingliche) Möglichkeiten zusammengestellt, um ein farbenfrohes Kinderzimmer zu gestalten das dein Kind auf den Sommer einstimmt.

1. Streiche nur einen Teil der Wände des Kinderzimmers

Okay, wir haben es verstanden: Den ganzen Raum zu streichen, kann ziemlich chaotisch werden und kostet Zeit. Ein guter Kompromiss ist es daher, nur einen Teil des Raums zu streichen.

Du kannst zum Beispiel ein Quadrat um das Kinderbett herum mit Farbe versehen und gestalten.


Foto: @by.es.trella

Oder man wagt sich an ein Dreieck.

2. Ein bunter Baldachin

Wir können uns an diesem Trend nicht sattsehen: niedliche Baldachine über dem Kinderbett. Er verleiht dem Raum Charme und Persönlichkeit und kann ihn völlig verwandeln.

Wenn du etwas ganz besonderes kreieren willst, kannst du sogar ein spezielles Muster wie in folgendem Beispiel erstellen.

Colorful nursery with tones of pink, a rainbow tapestry and a pink canopy
Foto: Is to Me UK 


3. Bringe eine bunte Tapete an

Eine weitere einfache Möglichkeit, ein farbenfrohes Kinderzimmer zu gestalten, ist das Anbringen einer Tapete. Selbst wenn du in einer Mietwohnung lebst, gibt es abziehbare Tapeten, die sich leicht entfernen lassen.

Wenn dein Kind Tiere mag, versuch es mit einem süßen Hundemuster.

Kinderzimmer mit farbiger Tapete

Foto: @_sveasophia_

Oder entscheide dich für eine Blumentapete, die zur Jahreszeit passt. Und das Beste: Bei diesen Tapeten besteht keine Gefahr von Heuschnupfen.

Buntes Kinderzimmer mit Blumentapete und grüner Spielmatte

Foto: @frau.wonnevoll

Ein wunderschönes Pflanzenmuster kann das Zimmer auch super verzieren!

Buntes Kinderzimmer Tapete Pflanzenmuster

Foto: @abeautifulmess

Die Tapete lässt sich sogar hinter dem Schrank im Kinderzimmer ergänzen. Wer würde diese Türen jeweils schließen?

Schrank Kinderzimmer Tapete


Foto: @studioDIY

4. Streiche ein Möbel in einer besonderen Farbe

Wenn du keine Lust hast die Wände zu streichen, wie wäre es, wenn du schlichten Kindermöbeln ein neues Leben gibst? Eine Dose Holzfarbe reicht für ein lustiges Wochenend-DIY aus.

Du kannst eine Kommode in einem farbenfrohen Ton streichen, z.B. in Gelb und sogar die Knöpfe austauschen, um die Kommode noch schicker zu machen.

Bunte gelbe Kommode Kinderzimmer

Foto: Mon Bébé Chéri

Wenn du ein großer Fan von Pastellfarben bist, warum streichst du nicht einfach einen Schrank in Millennial-Pink?

Kinderzimmer mit farbenfrohem rosa Schrank

Foto: Sunset Magazine

Wenn du auffällige Farben bevorzugst, ist ein farbenfrohes Kinderbett eine gute Idee. Aber natürlich sind auch die Tapete und die Pilzlampe von Ikea eine süße Ergänzung.

Buntes Kinderzimmer mit gelbem Kinderbett vor gemusterter Tapete

Foto: La bottega di Amrita

5. Wechsle das Bettzeug aus 

Eine weitere mieterfreundliche und dennoch wirkungsvolle Möglichkeit das Kinderzimmer farbenfroh zu gestalten, ist das Hinzufügen eines lustigen und bunten Bettlakens.

Wenn du dich wie ein Deko-Profi fühlen willst, versuch es mal mit Mustern wie Blumen, Punkten und Streifen. Auch lustige Kissen und Plüschtiere sind die perfekte Ergänzung zu der neuen Bettwäsche.

Buntes Bettzeug mit Blumen


Foto: Casa de Valentina

Ein Obstsalat-Muster ist auch eine tolle Idee für neues Bettzeug.

Buntes Kinderzimmer mit gemusterter Bettwäsche in Obstsalat und großem rosa Teppich

Foto: Studio DIY

6. Nutze einen lustigen Wandteppich

Wandtücher sind ein Schmuckstück für Kinderzimmer. Außerdem ist dies der einfachste Weg, Farbe ins Zimmer zu bringen. Schließlich bringen die verschiedenen bunten Farbtöne die kindliche Energie, die wir uns für ein Kinderzimmer wünschen.

Es gibt also nichts Besseres als einen Regenbogenteppich für ein buntes Kinderzimmer!

Buntes Kinderzimmer mit Regenbogenteppich und gelber Tür

Foto: Studio DIY

Oder mit einem niedlichen Spruch.

Buntes Kinderzimmer mit Regenbogenteppich

Foto: Pop Sugar

7. Investiere in farbenfrohe Deko-Accessoires.

Wenn du deine Einrichtung immer wieder verändern willst (wer will das nicht?), solltest du dich nach schönen Accessoires umsehen. Sie lassen sich leicht austauschen und haben dennoch eine große Wirkung.

Schau, wie der gelbe Vorhang mit anderen Details in diesem hellen Kinderzimmer zur Geltung kommt:

Helles Kinderzimmer mit gelben Farbtupfern

Foto: Project Nursery

8. Streiche die Türe

Du brauchst nicht die ganze Wand zu streichen, um Leben in das Kinderzimmer zu bringen. Nur die Tür zu einem bunten Hingucker zu machen funktioniert perfekt und gibt dem Zimmer das gewisse etwas!

Für Regenbogen-Fans: Wie wärs mit einer Regebogentür?

Farbenfrohes Kinderzimmer mit Regenbogentür

Foto: PMQ for two

Du kannst dich auch für nur eine Farbe entscheiden.

Buntes Kinderzimmer mit Tür in leuchtendem Orange

Foto: Handmade Charlotte

9. Nutze Regale als Designelemente

Dieses Regal bringt nicht nur Farbe in das Kinderzimmer, sondern kann auch als zusätzlicher Stauraum genutzt werden. Dort können zum Beispiel Bücher, Schmuck und Spielzeug aufgestellt werden.

Eine weitere lustige Idee ist es, die Regale als Regenbogen zu bemalen und die Bücher des Kindes nach Farben zu sortieren.

Buntes Kinderzimmer mit Regenbogenregalen
Foto: Studio DIY

 

Wenn dein Kind auch eine Dinosauriersammlung hat, haben wir hier die beste Inspiration: 

Kinderzimmer mit DIY-Dinosaurier-Regal

Foto: At Home with Ashley

10. Verwende eine unserer bunden Spielmatten

Unsere frühlingsgrünen und himmelblauen Spielmatten können dem Kinderzimmer ebenfalls Farbe verleihen. Sie können sogar das Highlight sein das alles zusammenhält.

Wir lassen ein paar unserer farbigen Lieblingskinderzimmer für sich selbst sprechen:

Farbenfrohes Kinderzimmer mit grüner Spielmatte

Foto: @pipshome

Ganz gleich, ob du ein farbenfrohes Kinderzimmer oder eines mit gedeckten Farben bevorzugst, wir hoffen, du konntest dich inspirieren lassen, um das Kinderzimmer in diesem Frühling zu verschönern.

Wenn du alle verfügbaren Farben unserer Spielmatten sehen möchtest, schau dir unsere Kollektion Garden of Day Dreams an. 

 

Älterer Post
Neuerer Post

Age verification

By clicking enter you are verifying that you are old enough to consume alcohol.

Suchen

Ihr Einkaufswagen ist im Moment leer.
Einkauf beginnen